Sehhilfen

Sehhilfen

In welchem Umfang leistet der Versicherer für Sehhilfen?

Gem. § 4 (3) AVB, MB/KK94 müssen Hilfsmittel von niedergelassenen approbierten Ärzten verordnet werden. Sehhilfen, also Brillen und Kontaktlinsen, zählen zu den kleinen Hilfsmitteln. Die Leistungen und die Höhe der Kostenerstattung werden im Teil II und III der Bedingungen aufgeführt.

 

In der gesetzlichen Krankenversicherung werden für Brillengläser Festbeträge gezahlt. Erneuter Anspruch besteht nur, wenn sich die Sehschärfe um mind. 0,5 Dioptrien geändert hat. Keine Leistung für Brillengestelle.


Seite druckenZur vorherigen SeiteNach oben
Copyright © ACIO 2024

 

     Home    ::     Sitemap    ::     Über Uns    ::    AGB    ::    Impressum    ::    Kontaktformular    
Private Krankenversicherung
   Grundlagen
     Leistungen
    Informationen
   Analysen anfordern
   Online Rechner
  
    FAQ
    Lexikon
 Download
  
    Suchen und Finden
    Bedarfsanalyse
   

www.versicherung-vergleiche.de

Aktualisiert am: 28.5.2024