Kieferorthopädie

Kieferorthopädie

Wie hoch ist die Erstattung bei kieferorthopädischer Behandlung?

Die Tarifbedingungen sehen eine prozentuale Erstattung vom Rechnungsbetrag vor, unter Berücksichtigung medizinisch notwendiger, erstattungsfähiger Aufwendungen.

Die gesetzliche Krankenkasse übernimmt die Kosten. Eine Kostenübernahme bei erwachsenen Personen, über 18 Jahre, gilt nur in medizinisch begründeten Einzelfällen. Die Erstattung erfolgt nur bei Vorlage eines Heil- und Kostenplanes.


Seite druckenZur vorherigen SeiteNach oben
Copyright © ACIO 2024

 

     Home    ::     Sitemap    ::     Über Uns    ::    AGB    ::    Impressum    ::    Kontaktformular    
Private Krankenversicherung
   Grundlagen
     Leistungen
    Informationen
   Analysen anfordern
   Online Rechner
  
    FAQ
    Lexikon
 Download
  
    Suchen und Finden
    Bedarfsanalyse
   

www.versicherung-vergleiche.de

Aktualisiert am: 24.4.2024